Heidensteine

Die Heidensteine (1060m) sind eine Felsformation am bewaldeten Bergkamm Homole, westlich von Strážný und oberhalb des ehemaligen Dorfes Oberlichtbuchet in Tschechien. Die deutschen Bewohner der ehem. Grenzdörfer nannten sie Heidensteine oder auch Heidenmichel. Der Krumauer Forscher Schefczik behauptet, dass es sich bei dem Menehir-Paar um "Wesire" zur Sommer-Sonnenwende-Beobachtung handelt, deshalb auch der Name Sonnwendsteine.